Veganes Zwiebelmett


#keinBockaufFleischindustrie

Für 10 Portionen

100g Reiswaffeln
1 große Zwiebel
4 EL Tomatenmark
5 EL Gurkensud von Gewürzgurken
(ersatzweise 1 EL Weißweinessig, 1 Prise Zucker und 1 EL Wasser)
Salz, Pfeffer

 

Die Reiswaffeln mit den Händen zerbröseln und beiseite stellen. Die Zwiebel schälen, sehr fein würfeln und zu den Reiswaffeln geben.

 

Das Tomatenmark in 300ml heißem Wasser auflösen, den Gurkensud hinzugeben und alles zu der Reiswaffelmischung gießen. Gründlich unterrührend das “Mett” mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Das “Mett” mindestens 8 Stunden (am besten über Nacht) im Kühlschrank zeihen lassen.

 

Einfach lecker! Guten Appetit!

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments